Ivo Kircheis - geboren 1966 in Freiberg (Sachsen), Comiczeichner und Illustrator, Gründungsmitglied der Comicbrigade Dresden, Mitglied der Illustratoren Organisation IO, lebt mit Frau und zwei Kindern in Dresden-Pieschen. Stilistische Bandbreite von Underground bis realistisch. Vorliebe für s/w-Zeichnungen mit Tusche und Feder. Spezialität: Schraffuren und Wimmelbilder.

Ivo Kircheis

Comic-Veröffentlichungen:

»Von Hirschbeutel bis Fleischerhemd - Die wahren Kultobjekte des deutschen Ostens« (2003, Eigenverlag)
»Die Tote von St. Michaelis« (2004, Comicalbum nach einem Szenario von Eckart Sackmann, comicplus+)
»Fehler-TV« in Panik Elektro 4 (2006, Verlag Schwarzer Turm)
»Meine erste Disko« in Panik Elektro 5 (2007, Verlag Schwarzer Turm)
»Die Erbse des Zorns« in »Das habe ich SO nie gezeichnet« (2008, Beatcomix)
»Paralleluniversum 1: Urknall« (2008, Stripsammlung, Beatcomix)
»NORO 2008« in Panik Elektro 6 (2008, Verlag Schwarzer Turm)
Beiträge für Mosa-X (2007/2008/2009/2010/2011)
»Paralleluniversum 2: Quantenschaum« (2009, Stripsammlung, Beatcomix)
»Dave Grigger« (2009, Beatcomix, mit Mamei)
Beitrag in »Wäscher - Pionier der Comics« (2009, Edition 52)
»Rocket Blues - Matjes oder Bismarck« (2010, Beatcomix, mit Mamei)
12 Seiten in Panik Elektro 7 »Seelenstrips« (2010, Verlag Schwarzer Turm)
»Papa, wann essen wir mal ein Pferd?« (2010, Beatcomix)
»Paralleluniversum 3: Supernova« (2011, Stripsammlung, Beatcomix)
Beitrag in »Hugh! Winnetou - Eine Hommage an Karl May und Helmut Nickel« (2011, Edition 52)
Beitrag in »MOGA MOBO's Der Sinn des Lebens« (2012, MOGA MOBO, mit Mamei)
Beitrag in »Otto & Alwins großes Fest« (2013, Holzhof Verlag, mit Mamei)
Beitrag in »A Tribute to Robert Crumb« (2013, Edition 52)
»Rocket Blues - Nusshusten im Sternbild Kassiopeia« (2015, Beatcomix)

Ivo Kircheis Panel Rocket Blues

Jede Woche ein neuer Strip auf www.paralleluniversum.net

Homepage: www.ivokircheis.com